Bernd Wies­ber­ger will 2020 sei­ne „gu­ten Wo­chen“ver­län­gern

Kurier - - SPORT -

Bi­lanz. Et­was ver­schnupft kam Bernd Wies­ber­ger am Di­ens­tag in den Golf­club Wie­ner­berg, wo sein Ver­trag mit Spon­sor Raiff­ei­sen um zwei Jah­re ver­län­gert wur­de. „Es ist bei mir oft so am Sai­son­en­de, dass sich die Vi­ren ein­schlei­chen, wenn der Stress nach­lässt“, sag­te der 34-Jäh­ri­ge nach dem En­de sei­ner bis­lang bes­ten Sai­son.

Nach dem Fi­na­le der Eu­ro­pean Tour war er noch ent­täuscht, dass er den Ge­samt­sieg ver­passt hat­te, mitt­ler­wei­le blickt er zu­frie­den auf sei­ne Come­back-Sai­son zu­rück: „Nach der Hand­ge­lenks­ope­ra­ti­on und den sie­ben Mo­na­ten Pau­se war ich beim Sai­son­start sehr auf­ge­regt.“Die Ver­let­zung ist gut ver­heilt, Wies­ber­ger ge­wann drei Tur­nie­re. Durch die gu­te Po­si­ti­on kann er kom­men­de Sai­son grö­ße­re Tur­nie­re spie­len. „Ich kann frü­her pla­nen. Je­der, der mich kennt, der weiß, dass Au­gus­ta enorm wich­tig für mich wird.“

Da­für wird ab Mit­te De­zem­ber wie­der trai­niert. „Aus­dau­er und Kraft. Und wir se­hen uns an, wie ich kon­stan­ter wer­den kann. Ich hat­te sehr gu­te Wo­chen. Aber ich will, dass es mehr wer­den.“Da­vor steht noch et­was auf dem Plan: „Auch ich muss noch Weih­nachts­ge­schen­ke kau­fen.“

Zu­frie­den: Wies­ber­ger blickt auf ei­ne gu­te Sai­son zu­rück

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.