Kurier

Glasner knöpfte Wolfsburg die ersten Punkte ab

-

Deutschlan­d. Ausgerechn­et Ex-Trainer Oliver Glasner hat den Siegeslauf des VfL Wolfsburg gestoppt. Eintracht Frankfurt erkämpfte sich am Sonntag zum Abschluss der 5. Runde auswärts ein 1:1, womit die Hausherren ihre makellose Bilanz verloren. Glasner musste mit dem Remis zufrieden sein, damit ist er in seiner neuen Position aber auch nach dem siebenten Pflichtspi­el sieglos.

Wolfsburg liegt damit jetzt hinter den punkteglei­chen Bayern auf Platz zwei. Einen Zähler dahinter lauert Dortmund, das mit einem 4:2-Torspektak­el gegen Union Berlin aufzeigte. Erling Haaland traf doppelt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria