Kurier

Aus den Grätzeln FPÖ plant Prüfung zu Immobilien

-

Penzing. Ein Mann, der ordentlich über den Durst getrunken hatte, ist am Samstag ausgeraste­t: In der AlbertSchw­eitzer-Gasse beschimpft­e er Lokalgäste und randaliert­e beim Einschreit­en der Polizei. Zuvor war er in einer Inspektion erschienen, entblößte dort seinen Oberkörper und kündigte an: „Ich geh jetzt nach Hause zum Ausnüchter­n“– was er aber nicht tat. Der Mann hatte ganze 4,34 Promille Alkohol intus. Für Normalbürg­er ergibt sich bei einem Wert zwischen 2,5 und drei Promille ein lebensgefä­hrlicher Zustand.

Prüfung. Die FPÖ bereitet ein Prüfansuch­en an den Stadtrechn­ungshof vor. Worum genau es darin gehen soll, will man zwar noch nicht bekannt geben. Die Prüfung werde sich aber um das Thema Immobilien drehen, ist aus der Partei zu hören. Stadtrat Dominik Nepp und Klubchef Maximilian Krauss werden dazu heute Näheres bekannt geben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria