Ein Ord­ner vom Re­gime bis zur Re­pu­blik

Max Auf­mes­ser: Ein Le­ben zwi­schen En­de und An­fang / Ver­lag no­vum pu­blis­hing (ver­grif­fen)

Kurier Magazine - Die 8er Jahre - - ZUSAMMENBRUCH -

Max Auf­mes­ser wird 1916 in Salz­burg ge­bo­ren. Er kommt zum Me­di­zin­stu­di­um nach Wi­en, wo er den März 1938 er­lebt: Hit­lers Ins­ze­nie­rung auf dem Heldenplatz hat er – wie so vie­le – eu­pho­risch mit­ge­tra­gen. In sei­ner Er­in­ne­rung klingt das so: „Wir wa­ren al­le von ei­ner maß­lo­sen Auf­re­gung er­grif­fen und hat­ten das Ge­fühl, his­to­ri­sche Stun­den zu er­le­ben.“Nach dem Krieg wird Auf­mes­ser Arzt in Salz­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.