Als das an­de­re Ge­schlecht welt­weit re­bel­lier­te

Schrift­stel­le­rin­nen be­rei­te­ten das Feld, und Frau­en be­gan­nen über­all, ih­re Rech­te ein­zu­for­dern

Kurier Magazine - Die 8er Jahre - - DURCHBRUCH -

In Frank­reich ver­fass­te Si­mo­ne de Be­au­voir schon 1949 „Das an­de­re Ge­schlecht“, das welt­weit un­zäh­li­ge Frau­en zu ih­rer Bi­bel mach­ten.

In den USA schrieb Bet­ty Frie­dan 1963 „Der Weib­lich­keits­wahn“, in dem sie mit der ty­pi­schen Frau­en­rol­le ab­rech­ne­te.

Nein: Frau­en sind nicht von Na­tur aus un­ter­wür­fig, un­selbst­stän­dig und hilf­los. – „Man wird nicht als Frau ge­bo­ren, man wird da­zu ge­macht“, sag­te Be­au­voir. Und in den spä­ten 1960erJah­ren be­gan­nen ihr die jun­gen Frau­en end­lich zu glau­ben. Bald er­klär­ten sie öf­fent­lich: „Wir ent­schei­den nun selbst, wie wir le­ben, lie­ben und ausse- hen wol­len!“Bald ver­brann­ten Ak­ti­vis­tin­nen der US-Frau­en­be­we­gung öf­fent­lich ih­re BHs.

In Amsterdam knif­fen die „Dol­len Min­nas“Män­ner in den Po.

In Rom san­gen Frau­en auf ei­ner De­mons­tra­ti­on: „Tre­ma­te, tre­ma­te, le streg­he son tor­na­te!“(„ Zit­tert, zit­tert, die He­xen sind zu­rück­ge­kehrt!“).

In Deutsch­land warf Si­grid Rü­ger drei To­ma­ten in Rich­tung Po­di­um, weil die Män­ner im Stu­den­ten­bund wie­der mal nicht hö­ren woll­ten, was die Frau­en zu sa­gen hat­ten. Zwei da­von klatsch­ten ei­nem der „Ober­ge­nos­sen“ins Ge­sicht. Als sich zahl­rei­che pro­mi­nen­te Frau­en 1971 im Ma­ga­zin Stern mit „Ich ha­be ab­ge­trie­ben“ou­te­ten, ging ein Ruck durch das Land.

In Groß­bri­tan­ni­en leg­ten 200 Nä­he­rin­nen der Ford-Wer­ke Da­gen­ham mo­na­te­lang die Ar­beit nie­der, um für Lohn­an­glei­chung zu pro­tes­tie­ren. Der Streik war er­folg­reich: 1970 ver­ab­schie­de­te das Par­la­ment ein Ge­setz, das Un­ter­neh­men zur Aus­zah­lung von glei­chem Lohn für glei­che Ar­beit un­ab­hän­gig vom Ge­schlecht ver­pflich­tet.

Vie­ler­orts er­öff­ne­ten Frau­en­häu­ser für miss­han­del­te Frau­en.

„Wir sind die Frau­en-Be­frei­ungs­Front!“, rie­fen Re­bel­li­nen von New York bis Ber­lin.

In Ös­ter­reich be­gann 1968 erst 1971 mit der Mut­ter­tags­de­mons­tra­ti­on. Frau­en gin­gen für das Recht auf Ab­trei­bung auf die Stra­ße

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.