NACH SCHAU­EN

Kurier Magazine - Die 8er Jahre - - SERVICE -

27. April 2018 Aus­tria’s place in the Eu­ro­pe of to­mor­row Ös­ter­rei­chi­sche Na­tio­nal­bank, Ot­to-Wa­gner-Platz, Wi­en 8. Mai 2018 Fest der Freu­de Heldenplatz, Wi­en

16. Mai bis 7. Ok­to­ber Ver­folgt – ver­lobt – ver­hei­ra­tet. Schein­ehen ins Exil Jü­di­sches Mu­se­um , Wi­en

4. bis 7. Sep­tem­ber 1918 – 1938 – 2018: Be­ginnt ein au­to­ri­tä­res Jahr­hun­dert? Schloss Eckart­sau

10. Sep­tem­ber 2017 bis 24. März 2019 Die um­kämpf­te Re­pu­blik Mu­se­um Nie­der­ös­ter­reich, St. Pöl­ten

Bis 1. No­vem­ber 2018 Kai­ser oh­ne Kro­ne – Count­down der Do­nau­mon­ar­chie Schloss Eckart­sau

Bis 20. De­zem­ber 2018 Das Ro­te Wi­en Wasch­sa­lon Nr. 2, Karl-Marx-Hof, Wi­en

Wis­sen­schaft­ler und Po­li­ti­ker be­wer­ten die Er­run­gen­schaf­ten der ver­gan­ge­nen 100 Jah­re und dis­ku­tie­ren zu­künf­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen.

Am 8. Mai 1945 war das na­tio­nal­so­zia­lis­ti­sche Re­gime durch die al­li­ier­ten Trup­pen be­siegt. Aus die­sem Grund wur­de die­ses Fest ins Le­ben ge­ru­fen.

Die Schau spürt den Schick­sa­len je­ner Jü­din­nen nach, die sich mit ei­nem aus­län­di­schen Staats­bür­ger ver­hei­ra­te­ten, um vor dem Na­zi­re­gime zu flüch­ten.

Ex­per­ten dis­ku­tie­ren in eng­li­scher Spra­che die Er­eig­nis­se der Jah­re 1918 und 1938, ih­re weit­rei­chen­den Fol­gen und mög­li­che Wei­chen­stel­lun­gen für un­se­re Zu­kunft. Schwer­punkt­aus­stel­lung zur Ge­schich­te Ös­ter­reichs in der Zwi­schen­kriegs­zeit, von der Re­pu­blik­grün­dung 1918 bis zum „An­schluss“1938.

Aus­stel­lung über die Chro­nik ei­nes Ab­schieds, er­zählt am Schau­platz des Ge­sche­hens.

Dau­er­aus­stel­lung zur Ge­schich­te des Ro­ten Wi­en der Ers­ten Re­pu­blik.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.