ATV Tro­faiach

Nach dem kampf­lo­sen Klas­sen­er­halt will Tro­faiach in der neu­en Sai­son ei­ni­ges bes­ser ma­chen.

Kurier Magazine - Handball - - INHALT -

Scho­nungs­lo­se Ana­ly­se in der Ober­stei­er­mark

Mit ei­ni­gen Ver­stär­kun­gen an Bord steu­ern die Tro­fai­a­cher nach ei­ner eher durch­wach­se­nen Sai­son das obe­re Play-off an. In der ver­gan­ge­nen Sai­son lie­ßen die Ober­stei­rer be­reits zum Sai­son­start wich­ti­ge Punk­te lie­gen und ka­men nie rich­tig in Schwung.

Ei­ne Mit­schuld da­ran hat­te si­cher­lich der Aus­fall von Stamm­kee­per Zsolt Var­ga, der die ers­ten sechs Run­den zum Zu­schau­en ver­don­nert war. Be­vor es aber zum Show­down mit den Ti­ro­lern kam, gab es noch vor dem ers­ten Re­le­ga­ti­ons­spiel Ent­war­nung in Tro­faiach: Die Ti­ro­l­erzo­gen­sich kampf­los zu­rück und wer­den da­durch in der neu­en Sai­son nicht mehr in der zweit­höchs­ten Spiel­klas­se Ös­ter­reichs ver­tre­ten sein.

WICH­TI­GE VER­STÄR­KUNG. Mit den Ver­stär­kun­gen, vor al­lem im Rück­raum, lieb­äu­geln die Tro­fai­a­cher in der neu­en Sai­son der spu­su CHAL­LEN­GE so­gar mit ei­nem Platz un­ter den ers­ten vier. Ins­be­son­de­re mit dem Trans­fer von Thomas Ill­may­er hof­fen die Ober­stei­rer auf neu­en Schwung – so­wohl im An­griff als auch in der Ab­wehr.

Neu­es Jahr, neu­es Glück: Die Sai­son 2017/2018 soll kei­ne Zit­ter­par­tie wer­den

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.