Uni­on JU­RI Leo­ben

Leo­ben ge­lang prompt der Wie­der­auf­stieg, nun will man sich end­gül­tig oben eta­blie­ren.

Kurier Magazine - Handball - - INHALT -

Der Wie­der­auf­stieg ist erst der An­fang

Nach nur ei­nem Jahr Ab­we­sen­heit konn­te Uni­on JU­RI Leo­ben rasch den Wie­der­auf­stieg in die spu­su LI­GA er­folg­reich voll­zie­hen. 2008 spiel­ten die Ober­stei­rer erst­ma­lig in der höchs­ten hei­mi­schen Li­ga, der fünf­te Rang aus der Sai­son 2015/2016 war die bis­her bes­te Plat­zie­rung der Ver­eins­ge­schich­te.

Ein Jahr spä­ter muss­te man nach dem ver­lo­re­nen Ab­stiegs­du­ell ge­gen den HC Bruck den Gang in die nun­meh­ri­ge spu­su CHAL­LEN­GE an­tre­ten, wo­bei der Kern der Mann­schaft auch beim Gang in die zweit­höchs­te Spiel­klas­se dem Ver­ein die Treue hielt. Dort war mit dem Sieg im Gr­und­durch­gang und Ta­bel­len­platz eins im obe­ren Play-off klar, dass der Kampf um den Wie­der­auf­stieg ge­lin­gen könn­te. In ei­nem span­nen­den Fi­na­le konn­te die Uni­on JU­RI Leo­ben ge­gen den Vös­lau­er HC schon im zwei­ten Spiel die Rück­kehr in die Top-Li­ga für sich ent­schei­den und da­mit den so­for­ti­gen Wie­der­auf­stieg fi­xie­ren.

Ziel für die neue Sai­son ist es, ei­nen Platz im Vier­tel­fi­na­le zu er­rei­chen und sich lang­fris­tig in der obers­ten Spiel­klas­se zu eta­blie­ren. Da­für si­cher­ten sich die Leo­be­ner die Di­ens­te des ser­bi­schen Rou­ti­niers Mar­ko Ta­nasko­vic. Seit dem Jahr 2010 spiel­te der 33 Jah­re al­te Zwei-Me­ter-Mann bei der Top-Mann­schaft in Hard und wur­de dort fünf Mal ös­ter­rei­chi­scher Meis­ter so­wie je ein Mal Cup­sie­ger und Su­per­cup­sie­ger.

Er­fol­ge fei­er­te der Rück­raum­spie­ler auch schon in jun­gen Jah­ren in sei­ner Hei­mat, wo er mit ge­ra­de ein­mal 18 Jah­ren ser­bi­scher Cup­sie­ger und Lan­des­meis­ter wur­de.

STAR­KER RÜCK­HALT. Mit dem Stei­rer Max Mai­er hat die Uni­on JU­RI Leo­ben ei­nen wei­te­ren Rou­ti­nier für die kom­men­de Sai­son ge­fun­den. Der 33-jäh­ri­ge Rück­raum­spie­ler kommt von Li­gaund Lo­kal­ri­va­le HSG Graz.

Auch auf der Tor­hü­ter­po­si­ti­on konn­ten die Leo­be­ner mit dem 28-jäh­ri­gen Tsche­chen Ar­tur Ada­mik, sei­nes Zei­chens ak­tu­el­ler tsche­chi­scher Na­tio­nal­team­kee­per, ei­nen star­ken Rück­halt ver­pflich­ten.

Vol­le Kraft vor­aus: Leo­ben ist be­reit

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.