„Die Strahl­kraft des THW ist ein­zig­ar­tig“

Kurier Magazine - Handball - - ÖSTERREICHS STAR - – PHIL­IPP AL­BRECHTS­BER­GER

Ös­ter­reichs Handball-le­gen­de Vik­tor Szi­la­gyi ist seit Jän­ner 2018 der Sport­li­che Lei­ter in Kiel. Bei dem Top-klub lei­tet er ge­ra­de ei­nen Neu­an­fang ein, für Pro­fi Ni­ko­la Bi­lyk ist er voll des Lo­bes.

Vik­tor Szi­la­gyi ist sich si­cher: „Es wird weh­tun, soll aber auch an­spor­nen.“Ge­meint ist die Zu­schau­er­rol­le des THW Kiel in der Cham­pi­ons-le­aguesai­son 2018/2019. Als Ta­bel­len­fünf­ten der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son in Deutsch­land bleibt dem stol­zen Handball-ver­ein aus dem Nor­den nur der zweit­klas­si­ge EHF-CUP.

Szi­la­gyi, rot-weiß-ro­te Hand­ball­le­gen­de und seit Jän­ner 2018 Sport­li­cher Lei­te­rin Kiel, muss den deut­schen Re­kord­meis­ter (zu­letzt 2012), Re­kord-cup­sie­ger (zu­letzt 2017) und drei­fa­chen Cham­pi­ons-le­ague-sie­ger (zu­letzt 2012) nach ei­ner ti­tel­lo­sen Sai­son wie­der auf Kurs brin­gen.

„Wir set­zen uns in­tern in­ner­halb der Mann­schaft nur kurz­fris­ti­ge Zie­le“, sagt der bald 40-Jäh­ri­ge, „aber klar ist auch, dass es der An­spruch des THW sein muss, in der Cham­pi­ons Le­ague zu spie­len.“Szi­la­gyi kennt den Klub und die An­for­de­run­gen, von 2005 bis 2008 war er als jun­ger Spiel­ma­cher der „Tur­bo des Kie­ler Hoch­gesch win­dig­keits­hand­balls“(© Der Spie­gel). Der Klub ver­sam­mel­te da­mals die bes­ten Spie­ler der Welt in sei­ner Mann­schaft, und die­se pro­du­zier­ten Tro­phä­en am Fließ­band. „Es hat sich doch ei­ni­ges ver­än­dert hier in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren“, sagt Szi­la­gyi.

STAR­KE KON­KUR­RENZ. In vie­len Län­dern Eu­ro­pas ist Kon­kur­renz er­wach­sen, im Fi­nal Four der Cham­pi­ons Le­ague stan­den zu­letzt drei Klubs aus Frank­reich, ein Team aus der deut­schen Li­ga, dem ei­ge­nen Slo­gan nach „die bes­te Li­ga der Welt“, such­te man ver­geb­lich. „Die Strahl­kraft des THW Kiel ist in Eu­ro­pa noch im­mer ein­zig­ar­tig“, ist Szi­la­gyi über­zeugt.

10.250 Zu­schau­er fasst die Heim­hal­le, na­he­zu al­le Plät­ze sind von Dau­er­kar­ten­be­sit­zern be­setzt. Da­ran dürf­te auch der un­er­war­te­te Hö­hen­flug der Fuß­bal­ler von Hol­stein Kiel nichts än­dern. „Die Stadt und Re­gi­on ver­tra­gen zwei er­folg­rei­che Sport­ver­ei­ne.“

Für sei­nen Lands­mann und Thw­schütz­ling Ni­ko­la Bi­lyk ist der Sport­li­che Lei­ter voll des Lo­bes: „Er ist für sei­ne 21 Jah­re un­ge­mein weit, muss aber noch Er­fah­rung sam­meln und auch Feh­ler ma­chen.“Für Raul San­tos ist das Aben­teu­er Kiel in­des vor­bei: Der Stei­rer wech­sel­te nach Leip­zig.

Zug­pferd: Ni­ko­la Bi­lyk (re.) ist mitt­ler­wei­le ei­nes der Ge­sich­ter des neu­en THW Kiel

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.