SPA­NI­EN HIGH NOON ALS STRESSKILLER

Kurier Magazine - Kinder - - Gesundheit -

Die Spa­nier hö­ren auf ih­ren Kör­per und der flüs­tert: „Wenn zu Mit­tag die Son­ne mit vol­ler Kraft her­un­ter­brennt, will ich Ru­he.“Des­halb le­gen die Sü­d­eu­ro­pä­er zur hei­ßes­ten Zeit des Ta­ges, di­rekt nach ei­nem leich­ten Mit­tag­es­sen, ei­ne Sies­ta ein – ei­ne Mit­tags­ru­he von ein paar Stun­den. Dann wer­den vie­le Ge­schäf­te ge­schlos­sen, Bau­stel­len und Fel­der ru­hen. Lei­der ver­liert die­se sinn­vol­le Tra­di­ti­on mit der Glo­ba­li­sie­rung und dem Sie­ges­zug der Kli­ma­an­la­gen auch in Spa­ni­en lang­sam an Be­deu­tung. Me­di­zi­ner be­dau­ern das, denn der Mit­tags­schlaf, neu­deutsch auch Po­wer Nap­ping ge­nannt, hat ei­ne Rei­he po­si­ti­ver Aus­wir­kun­gen. Zahl­rei­che Stu­di­en be­stä­ti­gen das. So wird be­reits nach ei­nem Schläf­chen von 20 Mi­nu­ten das Kurz­zeit­ge­dächt­nis und die Krea­ti­vi­tät po­si­tiv be­ein­flusst, die Leis­tungs­fä­hig­keit ge­stei­gert. Wer drei­mal wö­chent­lich mit­tags ei­ne hal­be St­un­de schläft, kann sein Herz­in­farkt­ri­si­ko um 37 Pro­zent sen­ken. Schla­fend zu mehr Ge­sund­heit? Nach­ah­mens­wert!

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.