Zau­ners Oran­gen Man­d­el­bis­sen

Kurier Magazine - Oberösterreich - - Süsses -

Zu­ta­ten für den Teig:

200 g Wei­zen­mehl

75 g Zu­cker

125 g But­ter, 2 Eier, 80g fein ge­rie­be­ne Man­deln, Pri­se Zimt

Zu­ta­ten für die Fül­lung:

125 g grob ge­rie­be­ne Man­deln 150g Kris­tall­zu­cker

1 Oran­gen & Scha­le ei­ner Oran­ge 50 g ge­hack­tes Oran­ge­at

Zu­ta­ten für Gla­sur:

50 g Staub­zu­cker, 1 EL Oran­gen­saft, Ma­ril­len­mar­me­la­de

1 min­des­tens ei­ne St­un­de kalt stel­len.

Den Teig wie Mürb­teig zu­be­rei­ten und 2 in­dem man die ge­rie­be­nen brau­nen

In­zwi­schen die Fül­lung zu­be­rei­ten, Man­deln, Kris­tall­zu­cker, Oran­ge­at, das Ab­ge­rie­be­ne ei­ner Oran­ge mit dem Saft von 1 1/2 Oran­gen gut ver­rührt (bin­det).

3 dem Mes­ser hal­bie­ren. Die ei­ne Hälf­te

Den Teig 3 mm stark aus­rol­len und mit des aus­ge­roll­ten Tei­ges auf ein leicht ge­schmier­tes Back­blech ge­ben und mit der Oran­gen-Man­del­fül­le be­strei­chen.

Mit der zwei­ten Hälf­te ab­de­cken und an den Rän­dern et­was zu­drü­cken.

4 vor­ge­heiz­ten Rohr ba­cken.

Bei 170 bis 190 Grad ca. 35 Mi­nu­ten im 5 Zu­stand mit Oran­gen-Zu­cker­guss

Nach dem Ba­cken noch im war­men be­strei­chen und mit ge­hack­tem Oran­ge­at be­streu­en. In 3 cm Qua­dra­te schnei­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.