SELBSTANBAU & FOODSHARING NACH­HAL­TI­GE NAH­RUNG

Kurier Magazine - Seltene Krankheiten - - Seele Und Psyche -

Re­gio­na­les vom Bau­ern­markt und Selbst­ge­zo­ge­nes aus dem ei­ge­nen Gar­ten. Das Ge­schäft mit „grü­nen“Le­bens­mit­teln boomt. Rund 80 Pro­zent der in Wi­en an­ge­bo­te­nen Pacht­zel­len, auf der am­bi­tio­nier­te Gärt­ner Ge­mü­se und Kräu­ter sel­ber an­bau­en und ern­ten kön­nen, sind ver­mie­tet – Ten­denz stei­gend. In­fos un­ter : www.gar­teln-in-wi­en.at Auch das Tei­len von Le­bens­mit­teln ist Trend. Beim Foodsharing kön­nen Le­bens­mit­tel in öf­fent­li­chen Kühl­schrän­ken an ver­schie­de­nen Stand­or­ten ab­ge­ge­ben und kos­ten­los ent­nom­men wer­den. Die Kühl­schrän­ke wer­den vom Ver­ein Foodsharing ge­rei­nigt und be­treut. Nä­he­re In­fos zu die­sem The­ma fin­det man un­ter: www.foodsharing.at

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.