AL­LE NEUNE: TSCHE­CHI­EN!

Kurier Magazine - Tennis - - Wta - Turniere -

Tsche­chi­ens Ten­nis-da­men ha­ben zum neun­ten Mal den Fed-cup ge­won­nen. Die Gast­ge­be­rin­nen setz­ten sich im Fi­na­le in Prag vor­zei­tig ge­gen Ti­tel­ver­tei­di­ger USA durch. Be­reits nach dem drit­ten Ein­zel führ­ten die Tsche­chin­nen un­ein­hol­bar mit 3:0. Den ent­schei­den­den drit­ten Punkt hol­te Ka­te­ri­na Si­nia­ko­va mit ei­nem 7:5-5:7-7:5-Er­folg ge­gen So­fia Ke­nin. Si­nia­ko­va hat­te am Tag zu­vor auch ihr ers­tes ein­zel ge­gena­li so nris­ke­ge won­nen, zum Auf­takt war Bar­bo­raS­try co va­ge genKen in er­folg­reich. Der et­was bit­te­re Bei­ge­schmack in­der Stun­de des Tri­um­phes: Bei­de Teams tra­ten bei­dem tra­di­tio­nel­len Mann­schafts wett­be­werb nur mit ei­ner BMann­schaft an. Beim 17- ma­li gen Ge­win­ner USA hat­ten die Wil­li­amsSchwes­tern Se­re­na und Ve­nus eben­so früh­zei­tig ab­ge­sagt wief ren ch-openFi­na list in­S­lo an eS­te­phen­sun dM adi­sonKeys. Die USA muss­ten so­mit auf sämt­li­che Top-stars ver­zich­ten. Aber auch bei den Tsche­chin­nen fehl­ten Ka­li­ber wie die welt rang­lis­ten sie­ben- te Pe­tra Kvi­to­va und die Num­mer acht Ka­ro­li­na Plis­ko­va. Es war die 56. Auf­la­ge des Be­werbs. Die Ös­ter­rei­che­rin­nen Bar­ba­ra Haas, Ju­lia Gr­ab­ner, Me­la­nie Klaff­ner und Pia Kö­nig wur­den in Grup­pe D der Eu­ro­pa/afri­ka-zo­ne I Vier­te und Letz­te und stie­gen nach ei­ner Nie­der­la­ge ge­gen Ge­or­gi­en in Grup­pe II ab.

Mit ei­nem glat­ten 3:0-Fi­nal­sieg über die USA krön­ten sich die Tsche­chin­nen zum neun­ten Mal im Fed-cup.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.