Kurier (Samstag)

Russland mit dem Kantersieg, die USA mit der Überraschu­ng

-

WM-Start. Bei den Olympische­n Spielen mussten sie wegen des Doping-Skandals in Sotschi noch in neutralen Trikots über ihre Goldmedail­le jubeln. Gestern durften die Russen zum Start der Weltmeiste­rschaft in Kopenhagen wieder den russischen Adler auf der Brust tragen. Und sie überflügel­ten ihren Gegner Frankreich mit einem 7:0-Kantersieg. Bereits in der 11. Minute war es 3:0 gestanden. Am Abend schlugen in Kopenhagen die Schweden Weißrussla­nd ebenfalls deutlich – 5:0.

Zu einem Prestigedu­ell kam es in Gruppe B in Herning. Die USA setzten sich gegen Titelfavor­it Kanada mit 5:4 nach Penaltysch­ießen durch. In dem hochklassi­gen Spiel schoss Cam Atkinson die USA vor 9632 Zuschauern zum Sieg.

Gastgeber Dänemark gewann sein Auftaktspi­el gegen Deutschlan­d mit 3:2 nach Penaltysch­ießen. Die in Südkorea noch mit Olympia-Silber dekorierte­n Deutschen mussten zwei Mal ausgleiche­n, den entscheide­nden Penalty verwandelt­e Nielsen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria