For­mel 1 ab 2021: Schön, spek­ta­ku­lär, aber lang­sa­mer

Kurier (Samstag) - - SPORT -

Kon­zep­te. Am Ran­de des Grand Prix von Sin­ga­pur ver­öf­fent­lich­te die For­mel 1 ers­te Ent­wür­fe für die nächs­te Re­gel-Re­vo­lu­ti­on ab 2021. Die Ent­wür­fe bau­en auf den neu­en 18-Zoll-Rei­fen (der­zeit 13 Zoll) auf. Das Hin­ter­her­fah­ren soll wie­der leich­ter wer­den. So sol­len die ge­plan­ten Au­tos (Bild) nur noch 20 Pro­zent Ab­trieb ver­lie­ren, wenn sie hin­ter ei­nem an­de-

ren Bo­li­den fah­ren – ak­tu­ell sind es noch 50 Pro­zent. Das könn­te das DRS (ver­stell­ba­re Heck­flü­gel) in Zu­kunft über­flüs­sig ma­chen. Ganz si­cher ist es noch nicht, das DRS könn­te pro­blem­los nach­ge­rüs­tet wer­den. Doch Über­hol­freund­lich­keit und die Op­tik ha­ben ih­ren Preis. For­mel-1-Sport­chef Ross Brawn: „Sie wer­den lang­sa­mer als die ak­tu­el­len Au­tos sein.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.