G UI T AR

Zwie­bel ge­gen die Wel­le

Kurier (Samstag) - - TITELSEITE -

In­flu­en­za­vi­rus­ak­ti­vi­tät ist ein schö­nes Wort. Vor al­lem dann, wenn man sa­gen kann: Es gibt kei­ne. Die von man­chen Me­di­en ge­schür­te Pa­nik von der be­reits rol­len­den Grip­pe­wel­le kön­nen wir uns spa­ren, denn die Grip­pe­wel­le fin­det der­zeit nicht statt. In ganz Eu­ro­pa nicht, sa­gen Ex­per­ten (mehr da­zu auf Sei­te

25). Das, was es jetzt zu über­le­ben gilt, ist der Schnup­fen. Den über­lebt üb­ri­gens je­der, ob­wohl es bei Män­nern oft nicht da­nach aus­sieht.

Die bes­ten Tipps ge­gen Schnup­fen stam­men na­tur­ge­mäß von Prof. Ha­de­mar Bank­ho­fer, ver­öf­fent­licht schon vor Jah­ren in der ORF-Nach­le­se. Der ei­ne Tipp lau­tet: „Mei­den Sie Men­schen­an­samm­lun­gen.“Und der an­de­re: „Essen Sie täg­lich ei­ne hal­be ro­he Zwie­bel.“

Wo­bei die Heil­kraft der Zwie­bel da­rin be­steht, den Men­schen­an­samm­lun­gen zu ent­kom­men: Sind Sie erst ein­mal rich­tig ein­ge­zwie­belt, wer­den die Men­schen­an­samm­lun­gen näm­lich Sie mei­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.