Gus­tie­ren in Kü­che & Kel­ler in Ba­by­lonsto­ren

Die äl­tes­te Farm am Kap war­tet mit Vor­zei­ge-Gär­ten, Re­stau­rants und Zim­mern auf

Kurier (Samstag) - - REISE -

Bin­nen nicht ein­mal ei­ner Stun­de kann man rund um Kap­stadt in ei­ne ganz an­de­re Welt ein­tau­chen. In den Wein­ber­gen im Sü­den und Os­ten la­den groß­zü­gig an­leg­te Wein­gü­ter im kap-hol­län­di­schen Baustil zum Ver­wei­len ein – vie­le auch mit schmu­cken Gäs­te­zim­mern oder hoch­e­le­gan­ten Ho­tels mit Spa und Swim­ming­pool.

Ei­nes der äl­tes­ten land­wirt­schaft­li­chen Gü­ter liegt in der Wein­re­gi­on öst­lich von Kap­stadt, der Ge­gend zwi­schen Stel­len­bosch und Fr­ansch­ho­ek: Ba­by­lonsto­ren wur­de 1692 von Hol­län­dern ge­grün­det und zählt mit 700 Hekt­ar und 300 Mit­ar­bei­tern zu den größ­ten. Ein im­po­sant weit­läu­fi­ger aber be­schau­li­cher Gar­ten be­her­bergt drei­hun­dert Pflan­zen­ar­ten, die We­ge sind mit Pfir­sich­ker­nen ge­pflas­tert. Hier ist in­klu­si­ve der rie­si­gen Wein­und Obst­gär­ten al­les bio. Al­lein die Fra­ge, ob es an­ders sein könn­te, wird un­aus­ge­spro­chen als Sa­kri­leg emp­fun­den. Im Kräu­ter­gar­ten sol­len Heil­mit­tel für al­le Pro­blem­la­gen von Im­po­tenz bis Krebs Ab­hil­fe bie­ten.

Hüh­ner im „Chi­cken Gym“

Die frei­lau­fen­den Hüh­ner wer­den mit ei­nem Trick auf­ge­zo­gen, der fei­xend als „Chi­cken Gym“fir­miert: Ein Strauß aus Grün­pflan­zen wird auf dem kar­gen Bo­den im Lau­fe des Ta­ges im­mer hö­her ge­hängt, so­dass das Fe­der­vieh mus­kel­för­dernd lau­fend in Be­we­gung bleibt.

Weil nor­ma­ler Ra­sen auf dem kar­gen Bo­den schwer ge­deiht, um­schmei­chelt ein cha­mo­mi­le lawn ( Ra­sen aus Ka­mil­le) Fuß­soh­len und Na­se. Kel­ler­füh­run­gen und Ver­kos­tun­gen ge­hö­ren zum Stan­dard­pro­gramm. Es lohnt sich, Zeit für Lunch oder Din­ner ein­zu­pla­nen. Das auf Hau­ben­ni­veau ser­vier­te Ba­bel Me­nü in Yel­low (Fisch), Red (Fleisch) und Gre­en (Ve­ge­ta­risch) kann man kreuz und quer ge­nie­ßen – und sich zu je­dem Gang glas­wei­se durch den Kel­ler kos­ten.

Wohn­trakt in Ba­by­lonsto­ren: Ei­ne Au­to­stun­de öst­lich von Kap­stadt liegt die 1692 von Hol­län­dern ge­grün­de­te äl­tes­te Farm am Kap

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.