2-jäh­ri­ger Aus­rei­ßer sti­bitzt Sü­ßig­kei­ten

Kurier (Samstag) - - INTERNATIONAL - Deutschland.

Ein zwei­jäh­ri­ger Bub hat in der nie­der­säch­si­schen Stadt Cel­le von sei­ner Mut­te­run­be­merkt die Woh­nung ver­las­sen und den nächs­ten Su­per­markt an­ge­steu­ert. Dort griff er sich Sü­ßig­kei­ten aus den Re­ga­len und ver­ließ oh­ne zu be­zah­len das Ge­schäft. Auf dem Park­platz da­vor fiel ei­ner Kun­din der Zwei­jäh­ri­ge oh­ne Be­glei­tung auf – zu­mal er nur mit ei­ner Art Schlaf­an­zug be­klei­det war. Die ver­stän­dig­te Po­li­zei nahm den Bu­ben auf die Wach­stu­be zum Auf­wär­men mit – ehe er der Mut­ter, die be­reits Alarm ge­schla­gen hat­te, wie­der über­ge­ben wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.