Of­fe­ne Gren­zen nach Un­garn, Or­bán will Son­der­voll­mach­ten ab­ge­ben

Kurier (Samstag) - - Titelseite -

THE­MA 10,

11

Co­ro­na-Ge­set­ze. In Un­garn star­ben bis­her rund 470 Men­schen am Co­ro­na­vi­rus. Zwar gibt es im­mer noch Neu­in­fek­tio­nen, al­ler­dings auf ge­rin­gem Ni­veau. Zeit, die Gren­zen nach Ös­ter­reich zu öff­nen, die wich­ti­ge Ver­bin­dun­gen wie­der er­leich­tern. Mi­nis­ter­prä­si­dent Vik­tor Or­bán spricht von lang­sa­mer Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät. Der rechts­na­tio­na­le Re­gie­rungs­chef, dem Miss­brauch des Ge­fah­ren­zu­stan­des zu sei­nem ei­ge­nen Vor­teil vor­ge­wor­fen wird, will auch die Son­der­voll­mach­ten zu­rück­ge­ben, die ihm das Par­la­ment vor acht Wo­chen zu­ge­stan­den hat.

Of­fe­ne Fra­gen

Was das be­deu­tet, wird im Po­li­tik­teil die­ser Aus­ga­be ana­ly­siert. Wird die Re­gie­rung al­le um­strit­te­nen Er­läs­se zu­rück­neh­men, die teils die In­for­ma­ti­ons­frei­heit, den Da­ten­schutz und die Ar­beit von Jus­tiz und Me­di­en ein­schränk­ten?

Der KU­RI­ER sprach mit Ver­fas­sungs­rechts­ex­per­ten und Men­schen­recht­lern, um die Si­tua­ti­on bei un­se­rem öst­li­chen Nach­barn nä­her zu be­leuch­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.