Or­bán zu Gast in Mos­kau – Lob für Un­garn

Kurier - - Politik -

Wich­ti­ger Part­ner. Un­garns Pre­mier Vik­tor Or­bán war am Di­ens­tag zu Gast in Mos­kau. Nach ei­nem Ge­spräch mit Kreml-Chef Wla­di­mir Putin lob­te der rus­si­sche Prä­si­dent aus­drück­lich die Be­zie­hun­gen zwi­schen Budapest und Mos­kau. Un­garn sei ei­ner der wich­tigs­ten eu­ro­päi­schen Part­ner für sein Land, so Putin. Die Be­zie­hun­gen zwi­schen bei­den Staa­ten ent­wi­ckel­ten sich in fast al­len Be­rei­chen po­si­tiv. Das zeig­ten auch die bi­la­te­ra­len Han­delsund Wirt­schafts­be­zie­hun­gen. Laut Agen­tur In­ter­fax stieg dem­nach der Han­dels­um­satz im ers­ten Halb­jahr 2018 um 30 Pro­zent – nach ei­nem Plus von 25 Pro­zent im ver­gan­ge­nen Jahr.

Bei dem Tref­fen soll­te es laut frü­he­ren An­ga­ben des Kremls um den Aus­bau der bi­la­te­ra­len Zu­sam­men­ar­beit und um in­ter­na­tio­na­le Fra­gen ge­hen. Der Rechts­na­tio­na­list Or­bán sucht ver­stärkt die Nä­he zu Russ­land. Russ­land wie­der­um un­ter­stützt in vie­len Län­dern rech­te und EU-kri­ti­sche Be­we­gun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.