Dort­mund ge­winnt ein „gei­les Spiel“ge­gen Bay­ern

Kurier - - Sport -

Dra­ma­ti­scher Schla­ger. Den Rück­stand in der Meis­ter­schaft auf Dort­mund auf ei­nen Punkt ver­rin­gern – das war der Plan der Bay­ern vor de­mSchla­ger­spiel im Si­gnalI­du­na-Park. Da­für hät­te das Team von Ni­ko Ko­vac drei Punk­te ho­len müs­sen. Doch es kam an­ders. Die Haus­her­ren ge­wan­nen mit ei­ner groß­ar­ti­gen zwei­ten Halb­zeit 3:2 (0:1) und bau­ten den Vor­sprung­auf sie­ben Punk­te aus.

Die Par­tie hat­te die Be­zeich­nung „Schla­ger­spiel“ver­dient. Die Bay­ern (mit Ala­ba) lie­fer­ten ih­re bis­her stärks­te Sai­son­leis­tung ab un­d­gin­ge­nin der­hoch­klas­si­gen Par­tie durch ei­nen Kopf­ball von Ex-BVB-Go­al­get­ter Ro­bert Le­wan­dow­ski in Füh­rung (26.). Dort­mund glich durch ei­nen Elf­me­ter von Mar­co Reus aus (49.). Dann leg­te Le­wan­dow­ski mit sei­nem zwei­ten Tref­fer nach (52.). Doch da­nach spiel­te Dort­mund groß auf. Reus sorg­te für den aber­ma­li­gen Aus­gleich und der ein­ge­wech­sel­te Pa­co Al­ca­cer (73.) traf­zu­m­viel um­ju­bel­ten 3:2Er­folg: Nach ei­nem Kon­ter lief der Spa­nier al­lein auf Neu­er zu und über­wand den Go­a­lie mit­ei­ne­mLup­fer.

In der Schluss­pha­se war­fen die Bay­ern noch ein­mal al­les nach vor­ne, doch es ge­lang keinTref­fer­mehr.

Er­leich­te­rung

„In der zwei­ten Halb­zeit war das echt ein­gei­les Spiel“, sag­te Dop­pel­tor­schüt­ze Mar­co Reus. „AmAn­fang ha­ben wir un­sa­b­er­zu­we­nig­zu­ge­traut.“Bay­ern-Tor­mann Neu­er trau­er­te ei­nem Sieg nach: „Der war mög­lich. Jetzt wis­sen wir, wo wir ste­hen. Wir kön­nen­dieTa­bel­le le­sen.“

Her­aus­for­de­rer derErz­ri­va­len bleibt Bo­rus­sia Mönchengladbach. Die drei To­re von Alas­sa­ne Plea be­sie­gel­ten Bre­mens 1:3-Heim­nie­der­la­ge ge­gen die Glad­ba­cher, die­zwi­schenDort­mund un­dBay­ernZwei­ter sind.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.