Mit deut­scher Gründ­lich­keit zu neu­en ös­ter­rei­chi­schen Er­fol­gen

Bi­ath­lon-Auf­takt. Si­mon Eder wird im Ein­zelD­rit­ter. Li­sa-The­re­sa Hau­ser zeigt mit­dem neun­ten Platz auf.

Kurier - - Sport - VON CHRIS­TOPH GEILER

Ein neu­er Chef­trai­ner sorgt im­merauch­für­ein­we­ni­gUn­be­ha­gen. Ist er der Rich­ti­ge? Stimmt die Che­mie? Grei­fen sei­ne Maß­nah­men? „Ga­ran­tie hast du kei­ne“, weiß Mar­kusGand­ler aus lang­jäh­ri­ger Er­fah­rung. Aber bei Ric­co Groß war der ÖSV-Di­rek­tor re­la­tiv schnell über­zeugt, dass der Deut­sche für den ös­ter­rei­chi­schen Bi­ath­lons­port ein Voll­tref­fer ist.

Die Sai­son ist zwar noch viel zu jung für tie­fer grei­fen­de Ana­ly­sen, aber der Trai­ner­ef­fekt ist schon deut­lich aus­zu­ma­chen. Nach Rang zwei­durch­Li­sa-The­resaHau­ser und Si­mon Eder im Sing­le-Mi­xed-Be­werb von Po­klju­ka (SLO) sorg­te Eder nun im Ein­zel-Wett­kampf (20 Ki­lo­me­ter) be­reits für den nächs­ten Po­dest­platz. Ab­ge­run­det wur­de der Welt­cup­auf­takt nach­Maß­durch­den­neun­ten Rang­vonHau­ser­über­die15Ki­lo­me­ter-Dis­tanz. „Es geht et­was­vor­wärts“, sag­tMar­kus Gand­ler, „aber das hat sich schon ab­ge­zeich­net.“

Tat­säch­lich hat der neue Chef­trai­ner Ric­co Groß den Ös­ter­rei­chern in die Er­folgs­spur ge­hol­fen. Selbst ei­nem Rou­ti­nier wie Si­mon Eder (35) konn­te­der­frü­he­reWelt­klas­se­bi­ath­let­noch­wert­vol­le Tipps mit ins Ren­nen ge­ben. „Zum Bei­spiel, dass man am Schieß­stand­nich­tim­mer­voll durch­zie­hen­muss.“

Nur kei­ne Ei­le

Gut Ding braucht Ei­le, das war stets die De­vi­se des schnells­ten Schüt­zen un­ter den Bi­ath­le­ten ge­we­sen. Seit dem Som­mer geht’s Si­mon Edernu­namSchieß­stand­be­wusst et­was lang­sa­mer an – un­d­hat prompt sei­neTref­fer­quo­te er­höht. Sei­nen drit­ten Platz ver­dankt der Salz­bur­ger auch sei­ner ma­kel­lo­sen Bi­lanz beim Schie­ßen (20 Tref­fer). „Das tut gut, wenn du weißt, dass du in der Vor­be­rei­tung vie­les rich­tig ge­macht hast“, sagt Eder.

Auch Li­sa-The­re­sa Hau­ser hat ei­nen Ent­wick­lungs­schub ge­macht. Beim Dienst mit der Waf­fe hat­te die Ti­ro­lerinschon­im­mer­zu­denBest­en­ge­zählt, nun­läuft sie­end­lich auch in der Loi­pe zur Hoch­form­auf. „Sie hat ab­so­lut das Ni­veau für die Top Ten“, lobt Gand­ler.

Auf­takt nach Maß: Si­mon Eder star­te­te mit zwei Po­dest­plät­zen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.