In­di­vi­du­el­les Work-out vom Pro­fi

KURIER_FITMACHER - - Massgeschneidert -

Pro­fes­sio­nel­le Un­ter­stüt­zung ist dann sinn­voll, wenn je­mand so gar nicht weiß, wie er am bes­ten mit dem Spor­teln an­fan­gen soll oder Angst hat, et­was falsch zu ma­chen. „Man­che ha­ben auch schon von vorn­her­ein Be­schwer­den beim Sport, die sie ab­klä­ren wol­len oder sie kön­nen Zie­le, die sie sich ge­setzt ha­ben, nicht er­rei­chen und wol­len dem auf den Grund ge­hen“, er­klärt der Be­we­gungs­me­di­zi­ner Univ.-Lek­tor Dr. Wolf­gang Gru­t­her von He­alth Pi. In sol­chen Fäl­len ist es oft sinn­voll, sich sport­wis­sen­schaft­lich bzw. me­di­zi­nisch un­ter­su­chen zu las­sen. Da­bei wird et­wa ab­ge­klärt, ob das Herz-Kreis­lauf-Sys­tem oh­ne Fol­ge­schä­den be­las­tet wer­den kann. Gleich­zei­tig kann man et­wa Fehl­be­las­tun­gen er­ken­nen, die zu Schmer­zen füh­ren und so das Ver­let­zungs­ri­si­ko mi­ni­mie­ren. Im Rah­men ei­ner Be­ra­tung be­kommt man spe­zi­fi­sche An­wei­sun­gen, wie man sei­ne Leis­tun­gen ver­bes­sern kann und am schnells­ten zu sei­nem ge­wünsch­ten Trai­nings­ziel ge­langt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.