Wel­che Vor­sor­ge sinn­voll ist

Bei be­son­de­rem Ri­si­ko wird ein Gen­test emp­foh­len, an­sons­ten ge­nü­gen Mam­mo­gra­fi­en.

KURIER_SPECIAL - - BRUSTKREBS -

ein Tu­mor er­kannt wird, des­to scho­nen­der ist die Be­hand­lung und des­to hö­her die Hei­lungs­chan­cen. Mit ei­ner Tast­un­ter­su­chung kön­nen Frau­en man­che Ve­rän­de­run­gen selbst fest­stel­len. Nicht je­der Kno­ten, den man ent­deckt, muss au­to­ma­tisch bös­ar­tig sein. Die wei­te­re ärzt­li­che Ab­klä­rung ist in je­dem Fall wich­tig. Auch Grö­ßen­ver­än­de­rung ei­ner Brust, Rö­tun­gen,Schmer­zenoderSpan­nun­gen­und blu­ti­geo­der­wäss­ri­geSe­kre­tion­aus­der Brust­war­ze kön­nen Warn­si­gna­le für ei­nen Tu­mor sein. Nur bei ei­ner Mam­mo­gra­fie hin­ge­gen kön­nen auch klei­ne Kar­zi­no­me er­kannt wer­den, be­vor sie tast­bar sind oder be­reits ers­te Sym­pto­me her­vor­ru­fen. Frau­en ab 40 kön­nen al­le zwei Jah­re ei­ne sol­che Un­ter­su­chung durch­füh­ren las­sen. Wie­so nicht schon frü­her? „Jün­ge­re Frau­en ha­ben ein sehr dich­tes Brust­ge­we­be, wes­halb ge­sun­des von kran­kem Ge­we­be auf der Mam­mo­gra­fie-Auf­nah­me nicht gut un­ter­schie­den wer­den kann“, er­klärt Ma­ri­an­ne Bern­hart, pro­gramm­ver­ant­wort­li­che Me­di­zi­ne­rin: „Jün­ge­re Frau­en ha­ben zu­dem ein emp­find­li­ches Brust­drü­sen­ge­we­be mit ei­ner deut­lich er­höh­ten Strah­len­sen­si­bi­li­tät.“Spä­ter sor­gen stren­ge tech­ni­sche Qua­li­täts­vor­ga­ben da­für, dass die Strah­len­be­las­tung so ge­ring wie mög­lich ge­hal­ten wird. Al­le Frau­en – auch Jün­ge­re –, die et­wa Be­schwer­den ha­ben oder ein er­höh­tes fa­mi­liä­res Ri­si­ko, kön­nen je­der­zeit und un­ab­hän­gig vom Al­ter zur so­ge­nann­ten dia­gnos­ti­schen Mam­mo­gra­fie über­wie­sen wer­den.

„BRCA1 und BRCA2 sind Ge­ne, die wir al­le in uns tra­gen. Es sind Tu­mor­sup­pres­sor­ge­ne, die ei­ne wich­ti­ge Funk­ti­on in der Re­pa­ra­tur des Erb­gu­tes aus­üben. Erst ei­ne Mu­ta­ti­on macht sie zum Pro­blem.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.