Stan­dards ein­hal­ten

ProZukunft - - Zukunftsforschung | Methoden und Technologien -

Die Zu­kunfts­for­schung kämpft seit Jahr­zehn­ten um ih­ren Platz in der aka­de­mi­schen Welt. Vie­len Skep­ti­ke­rin­nen zum Trotz fin­det sie im­mer mehr Ver­an­ke­rung in ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen und auch als ei­gen­stän­di­ge aka­de­mi­sche Aus­bil­dung. Um­so wich­ti­ger ist es, die Qua­li­tät der Zu­kunfts­for­schung zu si­chern. Lars Ge­rold, Dirk Holt­mann­spöt­ter, Chris­ti­an Neuhaus, El­mar Schüll, Bea­te Schulz-mon­tag, Kar­lheinz St­ein­mül­ler und Axel Zweck ha­ben zu die­sem Zweck ei­nen Po­cket­gui­de für Prak­ti­ke­rin­nen und Stu­die­ren­de her­aus­ge­ge­ben, der „Stan­dards und Gü­te­kri­te­ri­en der Zu­kunfts­for­schung“zu­sam­men­fasst. Es wer­den drei Di­men­sio­nen der Qua­li­tät un­ter­schie­den. Die For­schungs­vor­ha­ben sol­len dem Ge­gen­stand zu­künf­ti­ger Sach­ver­hal­te ge­recht wer­den, sie sol­len wis­sen­schaft­li­chen An­sprü­chen ge­nü­gen und sie sol­len wir­kungs­voll sein, d. h. vor al­lem Ori­en­tie­rung für die Pra­xis bie­ten. Zu al­len die­sen Di­men­sio­nen wer­den die wich­tigs­ten Kri­te­ri­en vor­ge­stellt und sys­te­ma­tisch er­klärt und an­wend­bar ge­macht.

Der Po­cket­gui­de ist nicht nur For­sche­rin­nen an­zu­ra­ten, die sich der Zu­kunfts­for­schung zu­wen­den. Er ist vor al­lem auch ein nütz­li­cher und kom­pak­ter Be­zugs­punkt für all je­ne, die sich in an­de­ren Dis­zi­pli­nen mit Zu­kunfts­fra­gen be­schäf­ti­gen. S. W. Zu­kunfts­for­schung: Stan­dards

Stan­dards und Gü­te­kri­te­ri­en der Zu­kunfts­for­schung. Ein Po­cket­gui­de für Prak­ti­ker und Stu­die­ren­de. Hrsg. v. Lars Ger­hold ... Ber­lin: Freie Uni­ver­si­tät, 2017. 48 S., € 35,97 [D], 37,10 [A]

ISBN 978-3-96110-046-0

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.