Salzburger Nachrichten

Er­ra­tum: An­ge­li­ka Kirch­schla­ger war Ers­te

- SN-eStro

Ei­ne Agen­tur­mel­dung be­inhal­te­te ei­nen Feh­ler, der kor­ri­giert wer­den soll: In den SN vom Don­ners­tag war zu le­sen, dass Ce­ci­lia Bar­to­li als ers­te Frau in der Six­ti­ni­schen Ka­pel­le sin­gen wer­de. Rich­tig ist, wie ein auf­merk­sa­mer Le­ser fest­ge­stellt hat, dass die ers­te Frau in der Six­ti­na die Salz­bur­ger Kam­mer­sän­ge­rin An­ge­li­ka Kirch­schla­ger war. Sie sang am 13. Ok­to­ber 1998 zu Eh­ren von Papst Jo­han­nes Paul II. als So­lis­tin das „Sa­ve Re­gi­na“von Por­po­ra, be­glei­tet vom Orches­ter der Mai­län­der Sca­la un­ter Ric­car­do Mu­ti.

Newspapers in German

Newspapers from Austria