„Mein Eu­ro­pa“steht ganz oben

Salzburger Nachrichten - - THEMA EU-GIPFEL -

Ganz rechts oben auf der Ti­tel­sei­te ei­ner Zei­tung fin­det sich, was the­ma­tisch im Mit­tel­punkt steht. Bei den „Salz­bur­ger Nachrichten“ist das seit dem 1. Ju­li „Mein Eu­ro­pa“. Die Idee zu die­ser po­si­tiv kon­struk­ti­ven Mi­nia­tur zu Eu­ro­pa in der Zeit der ös­ter­rei­chi­schen EU-Prä­si­dent­schaft stammt von Prof. Man­fred Koch, un­se­rem Au­tor, der je­den Mon­tag in der po­li­ti­schen Sa­ti­re-Ko­lum­ne auf Sei­te 2 die Po­li­tik aufs Korn nimmt. Seit­her sind mehr als 60 sol­cher Bei­trä­ge zu Eu­ro­pa er­schie­nen. Der Er­folg der klei­nen Se­rie hat uns dar­in be­stärkt, sie bis zum En­de des EU-Vor­sit­zes am 31. De­zem­ber fort­zu­set­zen. Wir ha­ben die­sen be­gehr­ten Platz auf Sei­te 1 auch un­se­ren Le­se­rin­nen und Le­sern und ih­ren Ge­dan­ken zu Eu­ro­pa ge­öff­net. Heu­te ist die Leh­re­rin Michae­la Lind­ner-Fal­ly an der Rei­he. Wenn auch Sie mit­ma­chen möch­ten, schi­cken Sie uns Ih­re Idee dar­über, was Eu­ro­pa aus­macht, an le­ser­fo­rum@sn.at. Ich wün­sche Ih­nen ein schö­nes Wo­che­n­en­de und span­nen­de Ta­ge in der nächs­ten Wo­che mit dem EU-Gip­fel in Salz­burg.

Man­fred Per­te­rer

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.