BVT: Be­am­te ha­ben kei­ne Zeit für U-Aus­schuss

Zwei wich­ti­ge Zeu­gen aus dem In­nen­res­sort sag­ten über­ra­schend ab.

Salzburger Nachrichten - - INNENPOLITIK - SN, APA

Im BVT-U-Aus­schuss ha­ben zwei Schlüs­sel­per­so­nen ih­re Be­fra­gungs­ter­mi­ne im No­vem­ber ab­ge­sagt: So­wohl In­nen­mi­nis­te­ri­um­sGe­ne­ral­se­kre­tär Peter Gold­gru­ber als auch Udo Lett, Re­fe­rent im Ka­bi­nett von In­nen­mi­nis­ter Her­bert Kickl (FPÖ), ga­ben ge­gen­über dem Par­la­ment an, auf ei­ner Di­enst­rei­se im Aus­land zu sein. Man wer­de die Ent­schul­di­gungs­grün­de ge­nau prü­fen, kün­dig­te SPÖ-Frak­ti­ons­füh­rer Jan Krai­ner an.

Am 5. Ju­li ha­be der U-Aus­schuss die La­dung der Aus­kunfts­per­so­nen für den 6. No­vem­ber ver­langt, gut ei­ne Wo­che spä­ter ha­be Lett sein Kom­men te­le­fo­nisch be­stä­tigt. Die La­dung ha­be Lett am 10. Sep­tem­ber in ei­nem E-Mail zu­nächst be­stä­tigt, ein­ein­halb St­un­den spä­ter aber plötz­lich we­gen ei­ner Aus­lands­dienst­rei­se wie­der zu­rück­ge­zo­gen. Gold­gru­ber gab dem­nach am 7. Sep­tem­ber eben­falls an, we­gen ei­ner Aus­lands­dienst­rei­se ver­hin­dert zu sein, ob­wohl er den Ter­min am 6. No­vem­ber im Ju­li te­le­fo­nisch be­stä­tigt ha­be. Das In­nen­mi­nis­te­ri­um be­grün­det die Ab­sa­gen mit ei­nem EU-US-Mi­nis­ter­tref­fen in Washington. Laut Mi­nis­te­ri­um war die­se Ver­an­stal­tung ur­sprüng­lich für 18. und 19. No­vem­ber ge­plant ge­we­sen. En­de vo­ri­ger Wo­che ha­be die USSei­te den Ter­min dann mit 6. und 7. No­vem­ber fi­xiert.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.