Die Bil­der des Jah­res zei­gen Dra­ma­ti­sches

Salzburger Nachrichten - - KULTUR -

Um ihr Gesicht zu schüt­zen, braucht Ma­nal ei­ne Mas­ke. Das elf­jäh­ri­ge Mäd­chen hat schwie­ri­ge plas­ti­sche Ope­ra­tio­nen hin­ter sich. Bei ei­ner Ra­ke­ten­ex­plo­si­on in der ira­ki­schen Stadt Kir­kuk hat­te Ma­nal schwe­re Ge­sichts­ver­let­zun­gen er­lit­ten. Im Zu­ge ei­nes Pro­gram­mes der Or­ga­ni­sa­ti­on Ärz­te oh­ne Gren­zen wur­de sie ope­riert. Für das Por­trät des Mäd­chens im Kran­ken­haus wur­de Fo­to­graf Ales­sio Ma­mo beim World Press Photo Award in der Spar­te „Men­schen“aus­ge­zeich­net.

Auf ei­nem an­de­ren preis­ge­krön­ten Bild sind Mäd­chen im Meer zu se­hen, die sich an lee­re Ka­nis­ter wie an Ret­tungs­bo­jen klam­mern: An­na Boya­zis fo­to­gra­fier­te is­la­mi­sche Schü­le­rin­nen in San­si­bar beim Schwimm­un­ter­richt.

Seit ges­tern, Frei­tag, sind die bes­ten Pres­se­fo­tos des Jah­res wie­der in der Wie­ner Ga­le­rie West­licht zu se­hen. Zum World Press Photo 2018 wur­de ein Bild von den Pro­tes­ten in Ve­ne­zue­la ge­gen Prä­si­dent Ma­du­ro ge­kürt. Ro­nal­do Sche­midt fo­to­gra­fier­te ei­nen Mann mit Gas­mas­ke, des­sen Kör­per in Flam­men steht. Auf ei­ner Wand sind ei­ne Pis­to­le und das Wort „Paz“(dt.: Frie­den) zu se­hen.

Ein Preis­trä­ger­bild: „Ma­nal, Por­träts aus dem Krieg“, von Ales­sio Ma­mo.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.