To­te bei Brän­den in Ka­li­for­ni­en

Salzburger Nachrichten - - CHRONIK - BIL­DER: SN/AFP (2), AP

Meh­re­re Wald­brän­de in Ka­li­for­ni­en ha­ben Tau­sen­de Men­schen in die Flucht ge­schla­gen und min­des­tens fünf To­des­op­fer ge­for­dert. Im Nor­den des Bun­des­staa­tes an der West­küs­te der USA stan­den am Frei­tag­vor­mit­tag (Orts­zeit) be­reits Zehn­tau­sen­de Hekt­ar Wald in Flam­men. Im Be­zirk But­te Coun­ty wa­ren 15.000 Häu­ser be­droht. Die Kle­in­stadt Pa­ra­di­se soll in dem In­fer­no fast kom­plett zer­stört wor­den sein. Auch im Sü­den Ka­li­for­ni­ens wü­te­ten zwei grö­ße­re Brän­de. Dort muss­te die be­kann­te Küs­ten­stadt Ma­li­bu teil­wei­se eva­ku­iert wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.