Papst tauf­te Kin­der in Six­ti­ni­scher Ka­pel­le

Salzburger Nachrichten - - CHRONIK - SN, APA, KAP

Papst Fran­zis­kus hat am Sonn­tag in der Six­ti­ni­schen Ka­pel­le zwölf Bu­ben und 15 Mäd­chen ge­tauft. Da­bei han­delt es sich um Kin­der oder An­ge­hö­ri­ge va­ti­ka­ni­scher Mit­ar­bei­ter, wie ita­lie­ni­sche Me­di­en be­rich­te­ten. Papst Fran­zis­kus setz­te ei­ne Tra­di­ti­on fort, die schon un­ter sei­nen Vor­gän­gern Papst Be­ne­dikt XVI. und Jo­han­nes Paul II. be­stand. An der Fei­er un­ter Mi­che­lan­ge­los be­rühm­tem Fres­ko des „Jüngs­ten Ge­richts“nah­men mit den klei­nen Täuf­lin­gen und de­ren El­tern auch 53 Tauf­pa­ten und rund 220 An­ge­hö­ri­ge teil. Am Sonn­tag be­ging die ka­tho­li­sche Kir­che das Fest der „Tau­fe des Herrn“, das an die Tau­fe Je­su im Jor­dan durch Jo­han­nes den Täu­fer er­in­nert.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.