Lkw sol­len in der Nacht schnel­ler fah­ren dür­fen

Salzburger Nachrichten - - ÖSTERREICH - SN, APA

In­fra­struk­tur­mi­nis­ter Nor­bert Ho­fer (FPÖ) will wei­ter Gas ge­ben. Er kün­dig­te an, dass es auf den ös­ter­rei­chi­schen Au­to­bah­nen wei­te­re Test­stre­cken mit ei­ner Höchst­ge­schwin­dig­keit von 140 St­un­den­ki­lo­me­tern ge­ben wird. Au­ßer­dem über­legt Ho­fer, die 60-km/h-Be­schrän­kung für schwe­re Lkw in der Nacht auf­zu­he­ben. Die­se Maß­nah­men sind um­strit­ten. Ex­per­ten ge­hen da­von aus, dass durch neue Höchst­ge­schwin­dig­kei­ten der Schad­stoff­aus­stoß der Au­tos zu­neh­men wird. Das Um­welt­bun­des­amt weist au­ßer­dem dar­auf hin, dass hö­he­re Lkw-Fahr­ge­schwin­dig­kei­ten auch ei­ne Zu­nah­me des Lärm­pe­gels zur Fol­ge ha­ben wer­den. SPÖ-Ver­kehrs­spre­cher Alois Stö­ger warf Ho­fer vor, vor der Fräch­ter­lob­by ein­zu­kni­cken und die Ge­sund­heit der Men­schen zu ge­fähr­den, die in der Nä­he von Au­to­bah­nen woh­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.