Kom­bi­nie­rer Franz-Jo­sef Rehrl lief auf Platz vier

Salzburger Nachrichten - - SPORT AM MONTAG -

Der Stei­rer Franz-Jo­sef Rehrl hat am Sonn­tag in Val di Fiem­me sei­nen drit­ten Welt­cup-Po­dest­platz in der nor­di­schen Kom­bi­na­ti­on knapp ver­passt. Der 25-Jäh­ri­ge muss­te sich als Füh­ren­der nach dem Sprin­gen im Kampf um Rang drei dem Ja­pa­ner Aki­to Wa­t­a­be beu­gen. Platz eins und zwei gin­gen in Ab­we­sen­heit des pau­sie­ren­den Top­fa­vo­ri­ten Jarl Magnus Riiber an die Deut­schen Vin­zenz Gei­ger und Jo­han­nes Rydzek.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.