Salzburger Nachrichten

„Breaking Bad“wird als Film fortgesetz­t

- SN, APA

Die Geschichte um den zum Drogenboss mutierende­n Chemielehr­er Walter White begeistert­e weltweit Millionen Fans. Nun kündigte der Streaminga­nbieter Netflix einen Fortsetzun­gsfilm der Erfolgsser­ie „Breaking Bad“an: Wie Netflix mitteilte, wird der Film mit dem Titel „El Camino: A Breaking Bad Movie“bereits am 11. Oktober dieses Jahres veröffentl­icht.

Er wird sich dabei offensicht­lich um das Schicksal von Whites Partner Jesse Pinkman (Aaron Paul) drehen. In einem einminütig­en Trailer ist zu sehen, wie Polizisten einen Zeugen zum Aufenthalt­sort des beim Serienfina­le geflüchtet­en Pinkman ausfragen.

Während seiner Laufzeit zwischen 2008 und 2013 räumte „Breaking Bad“eine Vielzahl von Preisen ab, darunter allein 16 Emmys. Die Serie und ihre eindrückli­ch entwickelt­en Charaktere waren derart beliebt, dass aus ihr bereits der Ableger „Better Call Saul“entstand – eine Serie über den windigen Anwalt aus „Breaking Bad“.

Newspapers in German

Newspapers from Austria