Ein Eis­bär und die Zu­kunft der Er­de

Salzburger Nachrichten - - VORDERSEIT­E - BILD: SN/APA

Ein Eis­bär aus Plüsch, der sechs­jäh­ri­ge David, Sohn ei­ner Mit­ar­bei­te­rin, des­sen Zu­kunft und die Zu­kunft des Pla­ne­ten stan­den im Mit­tel­punkt ei­ner sehr emo­tio­na­len Re­de, die Bun­des­prä­si­dent Alex­an­der Van der Bel­len Mon­tag zum Auf­takt der UNO-Kli­ma­kon­fe­renz in Ma­drid hielt. Zur Er­öff­nung sprach UNO-Ge­ne­ral­se­kre­tär An­tó­nio Gu­ter­res von ei­nem „Krieg ge­gen die Na­tur“, der be­en­det wer­den müs­se. Die neue EU-Kom­mis­si­ons­che­fin Ur­su­la von der Ley­en ver­si­cher­te: „Wir sind be­reit, un­se­ren Bei­trag zu leis­ten.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.