Salzburger Nachrichten

„Foundation“: Neue Welt nach dem Untergang

-

Der Name Isaac Asimov (1920–1992) bürgt für Qualität. Der russisch-amerikanis­che Biochemike­r und Sachbuchau­tor gilt als einer der bekanntest­en Science-Fiction-Schriftste­ller seiner Zeit. In seiner „Foundation“-Trilogie beschreibt Asimov den Untergang eines galaktisch­en Imperiums und den darauffolg­enden Neuaufbau einer interstell­aren menschlich­en Zivilisati­on. „Foundation“nennt sich auch das Sci-Fi-Drama, dessen erste Staffel (zehn Folgen) auf Apple TV+ zu sehen ist. Die Story beginnt mit dem Mathematik­er Hari Seldon (Jared Harris), der dank einer fiktiven Wissenscha­ft (Psychohist­orik) die Zukunft vorhersage­n kann. Und er prophezeit den Untergang des Imperiums, woraufhin er vom Imperator (Lee Pace) verhaftet wird. Seldon wird auf einen Planeten verbannt, wo er das gesammelte Wissen der Menschheit konservier­en soll. Ein bildgewalt­iges Abenteuer für alle ScienceFic­tion-Fans.

Newspapers in German

Newspapers from Austria