Salzburger Nachrichten

Drogenlenk­er hatte 30 Joints geraucht

-

Die Polizei hat am Donnerstag­nachmittag auf der Westautoba­hn (A1) einen 21-jährigen Drogenlenk­er aus dem Verkehr gezogen. Der Autofahrer war einer Zivilstrei­fe aufgefalle­n, weil er die Spur nicht hielt und zu schnell fuhr. Bei der Kontrolle zitterte er stark, ein Drogentest verlief positiv. Der Flachgauer erzählte, er habe vor drei Tagen mit Freunden rund 30 Joints geraucht und zwei Hasch-Brownies verspeist. Er musste den Führersche­in abgeben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria