Grüß Gott!

Lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser!

Stadlpost - - Stadl Inhalt -

Es gibt so vie­le schö­ne Plat­zerl auf der Welt“, sagt Hansi Hinterseer. Und der weiß es ganz ge­nau, schließ­lich hat er schon vie­le fer­ne Län­der und Kon­ti­nen­te be­reist. Da­bei sind dem Ex-Sla­lom-Ski­läu­fer und Sän­ger na­tür­lich auch die un­glaub­lichs­ten Ge­schich­ten pas­siert. Ein paar da­von er­zählt er uns ex­klu­siv in die­ser Aus­ga­be. Das Fa­zit sei­nes bun­ten Le­bens: Schee ist’s über­all, aber Ho­amat ist eben nur da­ho­am. In sei­nem Fall Kitz­bü­hel in Ti­rol: „Ich brauch nur vor die Tür zu ge­hen, um Abenteuer zu er­le­ben!“Und wenn in we­ni­gen Wo­chen wie­der der Schnee die Ber­ge ver­zu­ckert und im Ka­min ein Feu­er­chen lo­dert, wird eh wie­der der klei­ne Bub in ihm wach – denn die Vor­weih­nachts­zeit ist für Hansi nach wie vor die auf­re­gends­te

Zeit. Auch, weil er dann wie je­des Jahr vie­le wun­der­ba­re Kon­zer­te mit den Fans bei sei­ner Weih­nachts-Tour­nee er­le­ben kann.

Wir ha­ben auch die­ses Heft wie­der voll­ge­packt mit tol­len, ex­klu­si­ven In­ter­views, Fo­to-Re­por­ta­gen und Ge­schich­ten. Er­le­ben Sie den mu­si­ka­li­schen Rie­sen Wolf­gang Schwalm von den Wil­de­cker Herz­bu­ben, der als lie­be­vol­ler

Opa bei sei­nen En­kel­kin­dern ganz hoch im Kurs steht. Kei­ner hat mehr Aus­dau­er beim Sei­fen­bla­sen-Pus­ten als er. Und kei­ner liest Mär­chen schö­ner vor. Von Star-Trom­pe­ter Wal­ter Scholz wie­der­um er­fah­ren wir sehr be­we­gen­de Ge­schich­ten aus sei­nem er­leb­nis­rei­chen Künst­ler­le­ben. Es geht da­bei auch um ein Ver­spre­chen, das er einst sei­nem Freund Karl Moik ge­ge­ben hat und das er un­be­dingt noch ein­lö­sen will.

Wer von Ih­nen viel­leicht Angst vor Spin­nen, Tun­neln oder ho­hen Brü­cken hat, wird bei un­se­rer Ge­schich­te über DJ Öt­zi volls­tes Ver­ständ­nis ha­ben. Der Schla­ger­star litt bis vor we­ni­gen Jah­ren un­ter ei­ner un­er­klär­li­chen Tier-Pho­bie. Kal­ter Schweiß, Pa­nik, Atem­not über­fie­len ihn in der Nä­he von Pfer­den, Hun­den und an­de­ren Vier­bei­nern. Dank ei­ner „The­ra­pie“auf Gut Ai­der­bichl ist er jetzt ein gro­ßer Tier­freund.

Und jetzt viel Spaß beim Le­sen! Ih­re As­trid Schwen­ner Her­aus­ge­be­rin

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.