CLUB KIDS

WeAr (German) - - SPOT ON - Ti­mo­thy Pa­rent/Ja­na Mel­ku­mo­va-Reynolds

Wäh­rend das In­ter­es­se an „Po­se“, der TV-Se­rie über die Club­sze­ne im New York der 1980er-Jah­re, welt­weit auf­lebt und im ak­tu­el­len New York die Aus­stel­lung „No­tes on Camp“sich mit dem aus­ge­fal­lens­ten und pro­vo­ka­tivs­ten al­ler Mo­de­sti­le be­fasst, wird klar: Wir müs­sen über die „Club Kids“re­den. Die­se Mi­kro­kul­tur, die in den 80ern und 90ern in den USA auf­kam, hat in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ein in­ter­na­tio­na­les Re­vi­val er­lebt. Vi­su­ell ist sie de­fi­niert durch Ne­on­far­ben, Unisex-De­signs und Cross­dres­sing, Thea­tra­lik und Über­maß, ge­paart mit ei­nem Hauch Ko­mik. Klingt nach ei­nem Ni­schen­phä­no­men? Wohl nicht mehr lan­ge.

Die Chef­ein­käu­fe­rin bei Ope­ning Ce­re­mo­ny Ca­rol Song sagt, dass der Trend ei­ne klei­ne de­mo­gra­fi­sche Grup­pe an­spricht. Des­halb be­han­delt OC ihn wie ei­ne spe­zi­el­le Ka­te­go­rie und in­ves­tiert ein bis zwei Jah­re in den Look – bis die Club-Kid-Äs­t­he­tik im­mer mehr Main­stream-De­si­gner be­ein­flusst. Was sie mit Si­cher­heit tun wird. In Chi­na setzt Al­ter, ei­ner der ers­ten Mul­ti-Brand-Sto­res des Lan­des, auf Mar­ken

@y1n_n1y

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.