COOL ITEMS

FÜR CONCEPT STO­RES

WeAr (German) - - GADGETS -

TAGO ARC SMARTES ARMBAND

Das Un­ter­neh­men Li­ber8 mit Sitz in den USA und Un­garn will mit mo­derns­ten Tech­no­lo­gi­en Ab­wechs­lung in Ih­ren All­tag brin­gen. Das smar­te Armband Tago Arc ist wun­der­schön mi­ni­ma­lis­tisch ge­stal­tet, mit ed­lem Me­tall­ge­häu­se und ei­nem Dis­play mit um­welt­freund­li­cher elek­tro­ni­scher Tin­te. Das Dis­play kann sei­ne Far­be und das Mus­ter än­dern, wo­durch die Trä­ge­rin es je nach Stim­mung per­so­na­li­sie­ren, ein State­ment set­zen oder das Armband auf ihr Out­fit ab­stim­men kann. Tau­sen­de vor­ein­ge­stell­te Mus­ter sind in der Tago-App ver­füg­bar, und Kun­den kön­nen so­gar ei­ge­ne Mo­ti­ve kre­ieren. Hin­ter dem mo­der­nen, ele­gan­ten De­sign steckt ei­ne um­welt­freund­li­che Tech­no­lo­gie: Es gibt kei­ne Hin­ter­grund­be­leuch­tung und der ge­rin­ge Ener­gie­ver­brauch des Dis­plays lässt pro La­de­zy­klus bis zu 1.000 Mus­te­rän­de­run­gen zu. Es muss nicht mit Ste­ckern oder Ka­beln han­tiert wer­den: Das Armband wird über das Smart­pho­ne ge­steu­ert. Der Ver­kaufs­preis be­ginnt bei 299 US-Dol­lar. li­ber8tech.com

VOBOT HALO SANFTES WECKERLEBN­IS

Meh­re­re Stu­di­en ha­ben ge­zeigt, dass lang­sam hel­ler wer­den­des Licht am Mor­gen die Funk­ti­on un­se­rer in­ne­ren Uhr un­ter­stützt und wir uns nach dem Auf­wa­chen er­hol­ter füh­len. Da die meis­ten Schlaf­zim­mer heu­te mit schwe­ren Ja­lou­si­en aus­ge­stat­tet sind, die jeg­li­ches Ta­ges­licht aus­sper­ren, kommt jetzt der Vobot Halo ins Spiel. Das mul­ti­funk­tio­nel­le Ge­rät kom­bi­niert ein dimm­ba­res Smart-Light mit ei­nem sprach­ge­steu­er­ten We­cker. Ent­wi­ckelt wur­de das Ge­rät von dem Start-up Vobot, das vor zwei Jah­ren zu­sam­men mit Ama­zon Ale­xa die ers­te Smart-Uhr prä­sen­tier­te. Die Ta­ges­licht-Si­mu­la­ti­ons­funk­ti­on soll für sanftes Auf­wa­chen sor­gen, da­zu gibt es in­di­vi­dua­li­sier­ba­re Weck­tö­ne. Mit sei­nen zehn Hel­lig­keits­stu­fen und 16 Mil­lio­nen Far­bop­tio­nen für das Licht kann der We­cker auch als Nacht­tisch­lam­pe ver­wen­det wer­den. Dar­über hin­aus gibt es ei­ne Sprach­ak­ti­vie­rungs­funk­ti­on, dank der das Ge­rät in Smart Ho­mes in­te­griert wer­den kann. Sein fu­tu­ris­ti­sches De­sign macht den We­cker zu ei­nem be­ein­dru­cken­den De­ko-Ob­jekt. get­vo­bot.com/halo

FOREO LU­NA 2 GESICHTSMA­SSAGE

„Beauty meets Tech“lau­tet das Kon­zept hin­ter den in­no­va­ti­ven Pro­dukt­li­ni­en von Foreo. Die Se­rie Lu­na be­steht aus bat­te­rie­be­trie­be­nen 2-in-1-Ge­rä­ten, die die Haut mas­sie­ren und ei­ne be­son­ders ef­fek­ti­ve Ge­sichts­rei­ni­gung mit T-So­nic-Kraft bie­ten. Die bürs­ten­ähn­li­che Sei­te der Lu­na 2 ent­fernt sanft ab­ge­stor­be­ne Haut­zel­len, rei­nigt ver­stopf­te Po­ren und ent­fernt Schmutz und Öl­rück­stän­de, wäh­rend die Mas­sa­ge-Sei­te Im­pul­se im Nied­rig­fre­quenz­be­reich aus­sen­det, die das Ge­sicht mas­sie­ren, fei­ne Li­ni­en rund um Au­gen und Lip­pen sicht­bar ver­rin­gern und die Haut fest und straff wir­ken las­sen. Zu­dem gibt es ei­nen An­ti­fält­chen-Mo­dus, der Hau­t­un­rein­hei­ten re­du­ziert, wäh­rend gleich­zei­tig die Be­dürf­nis­se rei­fe­rer Haut er­füllt und die Auf­nah­me von Haut­pfle­ge­pro­duk­ten ver­bes­sert wer­den. Lu­na 2 gibt es in vier Mo­del­len für die Rei­ni­gung be­stimm­ter Haut­ty­pen – auch ein Her­ren­mo­dell ist in der Se­rie ent­hal­ten. Im Ein­zel­han­del ist Lu­na 2 für et­wa 180 Eu­ro er­hält­lich; die klei­ne­ren Lu­na-Mo­del­le kos­ten zwi­schen 50 und 140 Eu­ro. www.foreo.com/lu­na-2

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.