Os­lo sagt Au­tos den Kampf an

Vocable (Allemagne) - - À 360° -

Au­to­freie In­nen­städ­te lie­gen in Eu­ro­pa im Trend. Die Stadt­ver­wal­tung der nor­we­gi­schen Haupt­stadt Os­lo hat ers­te Maß­nah­men er­grif­fen: 700 Park­plät­ze wur­den be­sei­tigt, das Zen­trum neu struk­tu­riert und die Maut für Au­to­fah­rer er­höht. Pro­mi­nen­te Vor­bil­der sind Pa­ris, Ma­drid, Brüs­sel und Hel­sin­ki, wo der pri­va­te Au­to­ver­kehr in den In­nen­städ­ten be­reits ein­ge­dämmt wur­de. Doch in Os­lo regt sich Wi­der­stand ge­gen ei­ne au­to­freie Ci­ty. Ers­te Kon­se­quen­zen zei­gen sich be­reits im Ein­zel­han­del: Ge­schäf­te, die Pro­duk­te an­bie­ten, die man nicht pro­blem­los zu Fuß mit­neh­men kann, muss­ten be­reits schlie­ßen. ei­ner Sa­che den Kampf an-sa­gen dé­cla­rer la gu­er­re à qqch / au­to­frei sans voi­tu­res / die In­nen­stadt le cent­re-vil­le / im Trend lie­gen êt­re ten­dance / ei­ne Maß­nah­me er­grei­fen(i,i) prend­re une me­su­re / be­sei­ti­gen sup­pri­mer / die Maut le péa­ge / pro­mi­nent cé­lèb­re / das Vor­bild(er) le mo­dè­le / der Au­to­ver­kehr la cir­cu­la­ti­on / ein-däm­men en­di­guer, ré­du­i­re / sich re­gen se ma­ni­fes­ter / der Wi­der­stand l’op­po­si­ti­on / der Ein­zel­han­del le com­mer­ce de dé­tail / das Ge­schäft(e) le ma­gasin / mit-neh­men em­por­ter.

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.