Die­se Se­ri­en wer­den in Ber­lin ge­dreht

Ber­lin, ca­pi­ta­le des sé­ries

Vocable (Allemagne) - - Édito Sommaire - VON PE­TER ZANDER

Il est lo­in le temps des après-mi­dis en­nuyeux de­vant “Der­rick”. De­pu­is quel­ques an­nées, l’Al­le­ma­gne vib­re au ryth­me de ses sé­ries, et le suc­cès est par­fois pla­né­taire. Po­int com­mun de ces sé­ries : el­les ont tou­tes été tour­nées à Ber­lin. Pe­tit tour d’ho­ri­zon des pro­duc­tions en cours.

Dass Ber­lin Film­haupt­stadt ist, ist ja nichts Neu­es. Über­all wird hier ge­dreht, wer­den Stra­ßen ge­sperrt, sind Park­plät­ze von Film­trucks blo­ckiert. Spä­tes­tens mit „Die Bourne Ver­schwö­rung“, das er­zählt Chris­toph Fis­ser vom Stu­dio Ba­bels­berg gern, hat der Ber­li­ner Se­nat den Wer­be­ef­fekt er­kannt, wenn die Stadt als Ku­lis­se dient. Seit­her kommt man sehr viel schnel­ler an Dreh­ge­neh­mi­gun­gen für Au­ßen­ku­lis­sen auch für kom­pli­zier­te Sets. So spielt die Stadt nicht nur in Ber­lin-Fil­men wie „Oh Boy“oder „Vic­to­ria“ei­ne Haupt­rol­le, son­dern auch in in­ter­na­tio­na­len Thril­lern („Ato­mic Blon­de“), His­to­ri­en­dra­men (Spiel­bergs „Bridge of Spies“) oder gar Sci­ence-Fic­tion-Fil­men („Tri­bu­te von Pa­nem: Mo­cking­jay“oder bald „Mu­te“).

2. In der letz­ten Zeit hat sich die Stadt auch zur Se­ri­en­haupt­stadt ge­mau­sert. Wo­zu das Film­board Ber­lin-Bran­den­burg sehr bei­ge­tra­gen hat, das als ei­ner der ers­ten re­gio­na­len För­der­töp­fe ex­pli­zit Mit­tel für Se­ri­en ein­ge­rich­tet hat. US-Se­ri­en wie „Home­land“und „Ber­lin Sta­ti­on“sind hier ent­stan­den, hei­mi­sche TV-Pro­duk­tio­nen wie „Ku’damm 56“und „Der glei­che Him­mel“, aber auch die ers­te deut­sche Ama­zon-Se­rie „You are Wan­ted“und die ers­te deut­sche Net­flix-Se­rie „Dark“. Se­ri­en aus Ber­lin tri­um­phie­ren. Wir stel­len ein paar High­lights vor.

Newspapers in German

Newspapers from France

© PressReader. All rights reserved.