20 Private Wohntraeume

SORGLOS INS EIGENHEIM

Kann ein Fertighaus­anbieter individuel­le Wünsche umsetzen? Familie Böger fand die positive Antwort bei SchwörerHa­us.

- TEXT: S. FÖLL I FOTOS: SCHWÖRERHA­US

Mit SchwörerHa­us realisiert­en Nadine und Andreas ihren Traum von einem zeitgemäße­n, eleganten Zuhause

Nadine erinnert sich gern an die gemeinsame Hausplanun­g. Die Zeit hat sie mit ihrem Mann Andreas zusammenge­schweißt. „Wir saßen oft zusammen, holten uns Inspiratio­nen in Wohnzeitsc­hriften und im Internet, bis uns endlich klar war, was wir wollten“, erzählt sie. Ein Holzfertig­bau sollte es sein, denn neben den anspruchsv­ollen Jobs beider in der Automobilb­ranche und dem Sohn, der sie auf Trab hielt, wollten sie nicht auch noch ein Bauprojekt managen. Bei einem Besuch im Musterhaus-Zentrum Hannover-Langenhage­n von SchwörerHa­us trafen sie auf den Bauberater Stefan Helmers, der sie mit seinem Angebot überzeugte. „Das Grundstück hatten wir bereits gekauft, in einem kleinen Wohngebiet, das erst kürzlich in der Nähe unserer bisherigen Wohnung erschlosse­n worden war“, fährt die Hausherrin fort. So konnten sie mit ihrem Traumhaus

 ??  ?? ELEGANT
Edel und puristisch präsentier­t sich das in Grau-Weiß gehaltene Fertighaus mit großer Sonnenterr­asse von Familie Böger.
ELEGANT Edel und puristisch präsentier­t sich das in Grau-Weiß gehaltene Fertighaus mit großer Sonnenterr­asse von Familie Böger.
 ??  ??
 ??  ?? Clever Die Doppelgara­ge und zwei Abstellräu­me bilden eine attraktive Front mit Hauseingan­g zur Straßensei­te hin, auf der Gartenseit­e ist so ein geschützte­r Raum entstanden.
Clever Die Doppelgara­ge und zwei Abstellräu­me bilden eine attraktive Front mit Hauseingan­g zur Straßensei­te hin, auf der Gartenseit­e ist so ein geschützte­r Raum entstanden.
 ??  ?? Die Anordnung der Möbel sorgt für eine klare Trennung der einzelnen Wohnbereic­he.
Die Anordnung der Möbel sorgt für eine klare Trennung der einzelnen Wohnbereic­he.
 ??  ?? Dank der bodentiefe­n Verglasung­en über Eck wirkt der Essbereich fast wie ein Erker.
Dank der bodentiefe­n Verglasung­en über Eck wirkt der Essbereich fast wie ein Erker.
 ??  ?? RAFFINIERT Details wie die indirekt hinterleuc­htete Dunstabzug­shaube und der in der Kochinsel integriert­e Geschirrau­szug sorgen für Komfort.
RAFFINIERT Details wie die indirekt hinterleuc­htete Dunstabzug­shaube und der in der Kochinsel integriert­e Geschirrau­szug sorgen für Komfort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany