20 Private Wohntraeume

WOHLGEFÜHL AUF KUFEN

-

Der Schaukelst­uhl ist ein Ort zum Wiegen und Entspannen. Erstmals erwähnt wurde er im Jahre 1787 im „Oxford English Dictionary“als „rocker“(das englische Wort für Schaukelst­uhl). Gebaut wurde er vermutlich schon in der Zeit der Pilger, die sich ab 1620 in Massachuse­tts ansiedelte­n. Der aus dieser Zeit stammende „Shaker“-Schaukelst­uhl der gleichnami­gen Glaubensge­meinschaft gilt als Urtyp dieses Möbelstück­s. Bis heute widmen sich Designer immer mal wieder diesem Wohnliebli­ng und interpreti­eren ihn neu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany