Aalener Nachrichten

Kar­tell­amt: Über­nah­me von 92 Re­al-Märk­ten er­laubt

- German Cartel Office · Kaufland · Lidl Stiftung & Co KG · Schwarz Gruppe

BONN (dpa) - Das Bun­des­kar­tell­amt hat den Weg für die Zer­schla­gung der kri­seln­den SB-Wa­ren­haus­ket­te Re­al frei ge­macht. Der Groß­flä­chen-Dis­coun­ter Kauf­land er­hielt am Di­ens­tag von der Wett­be­werbs­be­hör­de grü­nes Licht für die Über­nah­me von bis zu 92 Re­al-Märk­ten. Die Su­per­markt­ket­te Glo­bus be­kam die Frei­ga­be für den Er­werb von bis zu 24 Re­al-Stand­or­ten, wie die Wett­be­werbs­be­hör­de mit­teil­te. Für Kauf­land ist es die bis­her größ­te Über­nah­me der Fir­men­ge­schich­te. Das Un­ter­neh­men be­treibt bis­her bun­des­weit 670 SB-Wa­ren­häu­ser und ge­hört wie Lidl zur Schwarz-Grup­pe, dem größ­ten Le­bens­mit­tel­ein­zel­händ­ler Eu­ro­pas.

Newspapers in German

Newspapers from Germany