Aalener Nachrichten

Feucht­küh­ler Jah­res­end­spurt

- Von An­dy Ne­u­mai­er Weather · Grad, Grad · Ellenberg

Sie­ben Zen­ti­me­ter Schnee in Bar­tho­lo­mä und drei Zen­ti­me­ter im­mer­hin noch in Ell­wan­gen am 1. Weih­nachts­fei­er­tag: Da ging für ei­ni­ge doch tat­säch­lich der Wunsch nach wei­ßer Weih­nacht die­ses Jahr in Er­fül­lung. Nun wird der Jah­res­end­spurt eher feucht­kühl mit leich­ten Plus­gra­den. Im neu­en Jahr, kurz vor Drei­kö­nig, könn­te der Win­ter aus Nord­os­ten Käl­te mit et­was Schnee an die Ost­alb brin­gen.

Heu­te brin­gen dich­te Wol­ken vor al­lem mor­gens und am Vor­mit­tag bei böi­gem Wind ei­ne Mi­schung aus Re­gen und Schnee, an­fangs be­steht da­bei Glät­te­ge­fahr. Nach­mit­tags ist es län­ge­re Zeit tro­cken. Ge­le­gent­lich zeigt sich et­was Son­ne, ehe abends und nachts er­neut et­was Schnee­re­gen oder Schnee fällt. Die Tem­pe­ra­tu­ren er­rei­chen 2 Grad in El­len­berg, 3 in Göggingen und 5 in Lorch.

Wei­te­re Aus­sich­ten

Bis zum Jah­res­wech­sel bei 0 bis +4 Grad durch­wach­sen, et­was Son­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany