Aalener Nachrichten

Stutt­gart hält zum ers­ten Mal Stick­stoff-Grenz­wer­te ein

- Stuttgart · European Union

(lsw) - Erst­mals seit dem Jahr 2010 wer­den am Stutt­gar­ter Neckar­tor die EU-Grenz­wer­te für Stick­stoff­di­oxid ein­ge­hal­ten. Ein Spre­cher des ba­den­würt­tem­ber­gi­schen Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­ums be­stä­tig­te am Di­ens­tag ei­nen Be­richt von „Stutt­gar­ter Zei­tung“und „Stutt­gar­ter Nach­rich­ten“. Der Jah­res­mit­tel­wert für Stick­stoff­di­oxid liegt dem­nach an der be­son­ders be­las­te­ten Mess­stel­le am Neckar­tor bei 39 Mi­kro­gramm pro Ku­bik­me­ter Luft – das ist der nied­rigs­te Wert seit zehn Jah­ren. Of­fi­zi­el­le Da­ten sol­len für das zu En­de ge­hen­de Jahr An­fang Ja­nu­ar vor­lie­gen.

 ?? FO­TO: SE­BAS­TI­AN GOLL­NOW/DPA ?? Die Luft­mess­stel­le Stutt­gart am Neckar­tor ver­zeich­ne­te 2020 die nied­rigs­te Stick­oxid­be­las­tung in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren.
FO­TO: SE­BAS­TI­AN GOLL­NOW/DPA Die Luft­mess­stel­le Stutt­gart am Neckar­tor ver­zeich­ne­te 2020 die nied­rigs­te Stick­oxid­be­las­tung in den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany