Aalener Nachrichten

Haft­stra­fe für den Tä­ter im Pro­zess um Ver­ge­wal­ti­gung bei Pfad­fin­dern

- Crime · Child Abuse · Sexual Abuse · Violence and Abuse · Society · Baden-Baden · Baden

(lsw) - Im Ver­ge­wal­ti­gungs­pro­zess ge­gen ei­nen frü­he­ren Pfad­fin­der-Grup­pen­lei­ter in Ba­den-Ba­den ist der An­ge­klag­te zu drei Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. Das Land­ge­richt be­fand den 64Jäh­ri­gen am Di­ens­tag für schul­dig, vor mehr als 30 Jah­ren min­der­jäh­ri­ge Pfad­fin­der zur Ver­ge­wal­ti­gung ei­nes klei­nen Mäd­chens ge­nö­tigt zu ha­ben. Der Mann ha­be sei­ne „se­xu­el­len Per­ver­sio­nen“prak­ti­ziert und als Spiel dar­ge­stellt, sag­te der Rich­ter. An­ge­klagt war die Ver­ge­wal­ti­gung des Kin­des ir­gend­wann zwi­schen 1983 und 1987. Das Op­fer war zum Zeit­punkt der nicht mehr ge­nau da­tier­ba­ren Tat zwi­schen sie­ben und elf Jah­re alt. Im Kel­ler des Pfad­fin­der­hau­ses in Ba­denBa­den soll der Mann als Grup­pen­lei­ter die kind­li­chen und ju­gend­li­chen Pfad­fin­der zu der Se­ri­en­ver­ge­wal­ti­gung an­ge­hal­ten ha­ben. Da­nach nö­tig­te der Mann der Staats­an­walt­schaft zu­fol­ge die be­tei­lig­ten Kin­der und Ju­gend­li­chen durch ei­nen „Pfad­fin­der­schwur“, nie­man­dem et­was zu er­zäh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany