Aalener Nachrichten

Tö­tung ei­nes Imam war of­fen­bar ei­ne Be­zie­hungs­tat

- Crime · Pakistan · Ulm

(epd) - Die Tö­tung ei­nes 26-jäh­ri­gen Imam aus Pa­kis­tan vor ei­ner Wo­che in Ebers­bach/Fils geht mög­li­cher­wei­se auf das Kon­to sei­ner Le­bens­part­ne­rin und sei­nes Bru­ders. Die Staats­an­walt­schaft hat Haft­be­fehl ge­gen die bei­den er­las­sen, wie das Po­li­zei­prä­si­di­um Ulm am Mon­tag mit­teil­te. Die Part­ne­rin, die mit dem Imam nach is­la­mi­schem Recht ver­hei­ra­tet war, hat­te an­ge­ge­ben, zwei Un­be­kann­te hät­ten auf ih­ren Mann ein­ge­schla­gen und sei­en da­nach ge­flüch­tet. Die Er­mitt­lun­gen wäh­rend der Fei­er­ta­ge hät­ten dann al­ler­dings den Ver­dacht auf die Frau und den 25-jäh­ri­gen Bru­der des Ge­tö­te­ten ge­lenkt, hieß es wei­ter. Nach Woh­nungs­durch­su­chun­gen und der Si­cher­stel­lung von Be­weis­mit­teln ha­be die Staats­an­walt­schaft Haft­be­fehl be­an­tragt. Die bei­den be­fin­den sich nun in Jus­tiz­voll­zugs­an­stal­ten. Laut Ob­duk­ti­on ist der jun­ge Imam am Mon­tag vor Weih­nach­ten bei ei­nem Spa­zier­gang auf ei­nem Schot­ter­weg an der Fils ge­gen 18 Uhr durch mas­si­ve Schlä­ge ge­gen den Kopf ge­tö­tet wor­den. Der Pa­kis­ta­ni war Pre­di­ger in ei­ner Stutt­gar­ter Mo­schee.

Newspapers in German

Newspapers from Germany