Aalener Nachrichten

Ostalbkrei­s soll die Trasse für die neue B29 zwischen Röttingen und Nördlingen planen

-

(ij) - Der Ostalbkrei­s hat im März im Auftrag des Landes das Linienbest­immungsver­fahren für einen Neubau der Bundesstra­ße 29 zwischen der Röttinger Höhe und Nördlingen übernommen. Einen entspreche­nden Vertrag mit dem Land hat der Kreistag einmütig gebilligt. Darin ist festgelegt, dass der Kreis alle

Kosten erstattet bekommt.

Landrat Klaus Pavel hob auch mahnend den Finger: Wenn man keine Trasse finde, um Trochtelfi­ngen und Pflaumloch zu entlasten, drohe die Südumfahru­ng Nördlingen, was wiederum große Probleme für Ohmenheim und Neresheim nach sich ziehen würde.

Newspapers in German

Newspapers from Germany